Aktuelles

Session Chair "Words & Concpets" at CIHA 2016, Bijing

Im Herbst 2016 übernehme ich im dritten Jahr in Folge eine Gastdozentur in Moskau.

Werdegang

Gastprofessur am Institut für Kunstgeschichte der Karl-Franzens-Universität Graz, Gastdozenturen u. a. in Moskau und Wien

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Projekt "Das Künstlerbuch als ästhetisches Experiment. Geschichte und Poetik einer hybriden Gattung" der Bergischen Universität Wuppertal.

Habilitation am Kunsthistorischen Institut der Goethe-Universität/Frankfurt am Main zur Rezeption von Literatur im Werk von Marcel Broodthaers, zugleich DFG-Projekt

Privatdozentin an der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Promotion im Fach Kunstgeschichte

langjährige Berufserfahrung in Verlagen und Museen, zuletzt bei der Manet-Ausstellung der Kunsthalle Hamburg, dort u. a. Herausgabe des Kataloges

Sprachkenntnisse: Französisch, Englisch, Russisch, Spanisch und Niederländisch

Veröffentlichungen: Monographien

Zur Aktualität konzeptueller Kunst. Theorie und Begriff - eine Einführung, Wien, erscheint 2016

Kunst verbucht. Reflexion und Fortführung der in mittelalterlichen Manuskripten verhandelten Themen im Künstlerbuch, 2015

Die Kunst schlägt zu Buche. Das Künstlerbuch als Grenzphänomen, Köln 2013

Literarische Aneignung und künstlerische Transformation. Zur Literaturrezeption im Werk von Marcel Broodthaers, München 2012. Eine Rezension findet sich unter Rezension Sehepunkte

Inks n drips. Von der Straße in die Galerie. In: inks n drips. RESO / NYLES / IETH / FLEKS. Katalog zur Ausstellung der Art ConeXXion in St. Ingbert, 2008

Illust_Ratio / 01. Anke Feuchtenberger und Bengt Fosshag, Rüsselsheim 2006

Parcours. Eine Installation von Barbara Heier-R., in: Kat. Parcours des 1822-Forum der Frankfurter Sparkasse, Frankfurt 2006

Yvonne Lange. Rivalitäten der Realitäten. Hamburger Arbeitsstipendien für bildende Kunst, Kunsthaus Hamburg 2005

Zeichnung im Dienste der Literaturvermittlung. Moritz Retzschs Umrißillustrationen als Ausdruck bürgerlichen Kunstverstehens, Würzburg 2004 (Dissertation)

Herausgeberschaften

Kat. RundUmSchlag. Die Vielfalt der Russischen Buchkunst. Ausstellung im Klingspor Museum, Katalog erschien im Verlag des van Abbemuseum Einhoven 2016

Kat. Handverlesen. Künstlerbücher und Pressendruck aus der Universitätsbibliothek Johann Christian Senckenberg, Berlin 2015

Kat. Künstlerbuch - Pressendruck - bibliophile Ausgabe: Zu Theorie und Begriff einer buchmedialen Gattung, erscheint im Februar 2015 anlässlich der Ausstellung im Klingspor Museum Offenbach

Ausst. Kat. Paul Stein. Buch geführt, herausgegeben von Viola Hildebrand-Schat und Stefan Soltek, Offenbach am Main 2010

Ausst. Kat. Philipp Hager, Frankfurt/Main 2008

Ausst. Kat. Carmen Berr - Retrospektive, Frankfurt/Main, 2008

Ausst. Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, Frankfurt/Main 2007

Ausst. Kat. Inge Besgen. Streetfaces, Rüsselsheim 2007

Aufsätze

"Formes combattantes". Pressentiments et réalité de la guerre chez Franz Marc et chez August Macke, in: Mariane Branland (Hg.): 1914. Guerre et Avant-Gardes. Presses Universitaires de Paris Ouest. S. 167-176.

Anarcho-Futurismus Revisited: The Journal TRANSPONANS, in: Serge-Aljosja Stommels, Albert Lemmens (Hg.): Bookwork. Rea Nikonova & Serge Segay. LS Collection van Abbemuseum, 2016.

Schematisierung und Inszinierung: Portraits im Widerstreit, in: Sebastian Kühn, Malte-C. Grüber (Hg.): Dreiecksverhältnisse. Aushandlungen von Stellvertretung. Berlin 2016

« Formes combattantes ».Pressentiments et réalité de la guerre chez Franz Marc et chez August Macke, in : Acte du Colloque, Paris 2015

Spuren vorgeschichtlicher Kunst im Werk von Willi Baumeister, in: Richard Kuba, Rémi Labrusse (Hg.): Konferenzband Leo Frobenius, Frankfurt/Paris 2015, S. -

Raum, Zeit, Bewegung. Stichworte zu Aspekten des Künstlerbuches/Space, Time, movement. Key words for aspects of an artists' book, in: A Book is not just a Book. Experimente aus den Burg-Buch-Labor #3, Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, Halle 2015, o. S. 9-10

Marcel Broodthaers - Dichter und Künstler. Die Aktivitäten vor 1964, in: Kat. Marcel Broodthaers. Dichter und Künstler. Die Sammlung Schmidt, Nijmegen 2015, S. 17-31

Hängen. Auslegen. Vorblättern. Überlegungen zur angemessenen Präsentation von Künstlerbüchern, in: Kat. Die Sammlung Lucius im Kunstmuseum Stutgart, Stuttgart 2015, 19-28

"It seems a pity, but I do not think I can write more" - Letzte Worte als Vermächtnis und ihre Theoretisierung im buchkünstlerischen Konzept, in: Malte Gruber, Sabine Müller (Hg.): Letzte Dinge, letzte Worte, Berlin, erscheint 2015/16

Gestörte Lektüre. Verkehrung von Lesegepflogenheiten durch ästhetische Eingriffe, in: RaumZeitFalten. Das Pop up und seine Rolle in der Mediengeschichte, hg. Monika Schmitz-Emans u. Ulrich Ernst, erscheint 2015

Книга художника в контексте проблемы экспонирования. In: Актуалные Вопросы Развития Искусствоведения в России и Странах СНГ, Kazan 2014, S. 282-288.

mit Hans-Rüdiger Munzke und Hans-Dieter Schat: Kreativität in 3D. In: Jürgen Preiß (Hg.): Jahrbuch der Kreativität 2014. Köln (www.jpmk.de).

Die Begegnung mit dem Tod. Ars moriendi und Totentanz im Buch, in: Mirabiblia, hg. Monika Schmitz-Emans u. Ulrich Ernst, erscheint 2014

Das Cut-up als erweiterter Handarbeitsbegriff, in: Kat. Carola Willbrand. Das Cut-up als erweiterter Handarbeitsbegriff. Kleine Schriften der Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln, Bd. 4, hg. v. Elke Purpus, Köln 2014, S. 18-19.

Das Billardzimmer, in: Kat. Degas Kunsthalle Karlsruhe 2014. S. 81-83.

Das Porträt der Madame Rutté, in: Kat. Degas. Kunsthalle Karlsruhe, 2014. S. 75-76.

Buchhülle, Buchumschlag, Bucheinband. Schichten auf dem Weg zum Text, in: Verpackung und Umschlag. Techniken des Verkleidens und Umschließen. Hg. v. Michael Fisch und Ute Seiderer. Berlin 2014. S. 126-198

Aspei und die Strategien der Appropriation in Text, Laut, Bild und Zeichen, in: Ausst.-Kat. Aspeiliteratur und kunst zwischen ost und west, Tiflis, Offenbach am Main, Minsk 2014/15

Die andere Seite des Mondes/The Other Face of the Moon, in: Kat. Veronika Schäpers. Bücher/Books, Berlin/Offenbach 2014. o. S.; 7 Seiten

Schematisierung und Inszenierung als Strategien des Porträts im Widerstreit zu Individualisierung, in: Malte Christian Gruber, Stefan Häußler (Hg): Stellvertreter, Berlin, erscheint 2014

Kandinsky. Über das Geistige in der Kunst. Entstehung, Bezüge, Rezeption, in: Claudia Steinhardt-Hirsch (Hg.): Festschrift für Konrad Eberlein, Berlin 2013. S. 471-495

Zu Sprache und Struktur, Wort und Bild in den Gedichten von Celan und Bachmann, in: Kat. Eberhard Müller und Anja Harms: Buchskulpturen, hg. Galerie Druck und Buch, Wien/Klingspor Museum, Offenbach am Main, 2013, S. 116-131

Appropriation oder Simulacrum? Zur Funktion interpiktorialer Bezüge in der zeitgenössischen russischen Kunst, in: Guido Isekenmeier: Interpiktorialität. Theorie und Geschichte der Bild-Bild-Bezüge, Bielefeld 2013, S. 219-235

Transformation und Allegorisierung des Körpers in der zeitgenössischen russischen Kunst, in: Körper-Ästhetiken. Allegorische Verkörperung als ästhetisches Prinzip, hg. v. Cornelia Logemann, Miriam Oesterreich, Bielefeld 2013, S. 109-123

Aktionismus in der russischen Gegenwartskunst zwischen Kultur und Politik. Die Moskauer Radikalen und das Künstlerkollektiv Chto delat?, in: www.p-art-icipate.net

The History of contemporary Art as a Manifestation in Russian Art: Ilya Kabakov, Swetlana Kopystianskaja, Vadim Zakharov, in: History of Art History in Central, Eastern and South-Eastern Europe, ed. By Jerzy Malinowski, 2 Vol, Torun 2012, S. 267-275

Una nueva forma de análisis del universo de la literatura: Borges en el medio del libro de artista, Conferencia «Edades del libro», México, Octubre 2012

Presence and invisibility: Artistic manifestations as ars memoria, in: Tagungsband CIHA, Nürnberg 2012

Transformation und Allegorisierung des weiblichen Körpers als Manifestation in der zeitgenössischen russischen Kunst, in: Der allegorische Körper als ästhetisches Prinzip gendertheoretischer Perspektiven, Bielefeld 2012

Видоизменение понятия: Реализм в 20ом и 21ом стоиетиях (Changing of a term: Realism in the 20th and 21th Centuries), in: Вторые Казанские исскуствоведческие Чтения 2011 (Second Lecture on Art of the Museum of Applied Art in Kasan, Kasan 2012

Erasure poerty. Zwischen Poesie und Kunst, Appropriation und Conceptual Writing, in: Annette Gilbert (Hg.): Wiederaufgelegt. Zur Appropriation von Texten und Büchern in Büchern, Bielefeld 2012, S. 299-313

Power and Progress of Genius. Elizabeths Zeichnungsserie zwischen Romantik und Biedermeier Elisabeth, Kat. Ausst. Romantik in Homburg. Elizas Gartenreich und das Gotisches Haus, Bad Homburg 2012, S. 55-71

Die Danziger Gebot-Tafeln als Spiegel ihrer Zeit, in: Zabytkoznawstwo i Konserwatorstwo XLII. Tom poswiecony pamieci Professor Marii Roznerskiej w 10. rocznice smierci, Acta Universitatis Nicolai Copernici, Torun 2012, S. 505-525

Das Künstlerbuch als grenzübergreifendes Medium am Beispiel der Koproduktion "Doubles-Jeux" von Sophie Calle und Paul Auster, in: Paul Auster. Werk und Poetik, hg. v. Christian A. Bachmann und Simone Sauer, Berlin 2012, S.55-67

Das Simulacrum in der digitalisierten Bildwelt: Kunst und Mode im Werk von Olga Tobreluts, in: Kunsttexte 2011

Sergei Bugaev Afrikas Projekt "Krimania" als Reflexionsform der sowjetisch-russischen Kulturbedingen, in: Malte Christian Gruber, Stefan Häußler (Hgs): Normen der Empathie, Berlin 2012, S. 209-226

Freundesgabe oder Lehrstück: Das Märchen vom standhaften Zinnsoldat von Fritz Kredel in der Sammlung Guggenheim, in: Kat. Ausst. Im Glauben an das Exquisite: Siegfried Guggenheim, hg. v. Archiv für Stadtgeschichte und dem Klingspormuseum, Offenbach am Main 2011, S. 109-120

Saâdane Afif, in: Lumière noire. Neue Kunst aus Frankreich, hg. von der Kunsthalle Karlsruhe, Köln 2011, S. 134-141

Plagiat oder Geniestreich. Das Ouvre Sturtevants zwischen Reaktualisierung und Zeitkritik, in: Jochen Bung, Malte-Christian Gruber, Sebastian Kühn (Hgs): Plagiate. Fälschungen, Imitate und andere Strategien aus zweiter Hand, Berlin 2011, S. 219-234

Reflexion der eigenen Geschichte als Ausweis gegenwärtiger Kunst - Vom Moskauer Konzeptualismus bis zu den Blauen Nasen, in: Peter Bogner (Hg.): Paradigmenwechsel. Ost- und Mitteleuropa im 20. Jahrhundert. 15. Tagung des Verbandes österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker, 5. bis 8. November 2009 im Künstlerhaus in Wien. Wien 2011

Lesbarkeit und Unlesbarkeit der Schrift, in: Welt aus Schrift. Das 20. Jahrhundert in Europa und den USA, Berlin 2010

Nur was aufgezeichnet ist, existiert. Paul Steins Skizzenbücher Zwischen Tagebuch und Künstlerbuch, in: Ausst. Kat. Paul Stein. Buch geführt., hrsg. v. Stefan Soltek und Viola Hildebrand-Schat, Offenbach am Main 2010, S. 21-30

Plagiat oder Geniestreich. Das Œuvre Sturtevants zwischen Reaktualisierung und Zeitkritik, in: Malte-Christian Gruber, Sebastian Kühn, Jochen Bung (Hg.): Plagiate, Berlin 2011, S. 219-234

Strukturen paternal-patriarchaler Dichotomie im Werk von Niki deSaint Phalle. In: Malte-Christian Gruber & Sascha Ziemann (Hg.): Die Unsicherheit der Väter. Zur Herausbildung paternaler Bindungen. Berlin 2009, S. 147158

Dietz Eilbacher. In: Kunstverein Speyer, Herbert Dellwing (Hg.): Michael Croissant und seine Schüler. Katalog zur Ausstellung im Kulturhof Flachsgasse vom 28. September bis zum 26. Oktober 2008.

Die Ausstellung und ihr Konzept. In: Viola Hildebrand-Schat (Hg.): Philipp Haager. Katalog zur Ausstellung von Studentinnen der Johann Wolfgang Goethe-Unversität Frankfurt am Main vom 5. Juni bis zum 3. Juli 2008 in der Frankfurter Welle, S. 7-9

Spaces & Landscapes sowie People & (Hi)stories. In: Insights. Works from the art collection of EU central banks. Katalog zur Ausstellung der European Central Bank vom 21. Mai bis zum 26. September 2008.

Carmen Berr - Die Geschichte einer Ausstellung. In: Carmen Berr - Retrospektive. Katalog zur Ausstellung vom 15. Mai bis zum 12. Juni 2008 im Satellit - Projektraum der Galerie Anita Beckers in Frankfurt am Main, kuratiert im Rahmen eines Seminars des Kunstgeschichtlichen Instituts der Goethe-Universität, Frankfurt am Main, von Studenten unter der Leitung von Viola Hildebrand-Schat, S. 9-12

Was ist Identität, in: Ausst. Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, hrsg. v. Viola Hildebrand-Schat, Frankfurt am Main 2007, S. 8-19

Von der Verkäuflichkeit der Identität. Eine Rauminstallation, in: Ausst. Kat. Ideentität. Reza Khaeef. Malerei, Objekte, Installationen, hrsg. v. Viola Hildebrand-Schat, Frankfurt am Main 2007, S. 13-22

Das Skizzenbuch, in: Ausst. Kat. Inge Besgen. Streetfaces, hrsg. v. Viola Hildebrand-Schat Rüsselsheim 2007, S. 8-19

Offene und geschlossene Formen in der Kunst. In: Architektur zum Anfassen, hrsg. von FSB, Brakel, erscheint 2007, S. 51-61

Biographies and entries, in: Circuit: America - Europe. Masterpieces from the Art Collection of the Federal Reserve Board Frankfurt 2006.

Willi Baumeister und Leo Frobenius. In: Ausst. Kat. Willi Baumeister. Figuren und Zeichen. Herausgegeben von Heinz Spielmann. Hamburg: Bucerius Kunstforum. Seiten 182 bis 185.

Willi Baumeister. Die Frankfurter Jahre 1928 - 1933. In: Ausst. Kat. Willi Baumeister (1889 - 1955). Die Frankfurter Jahre 1928 - 1933. Zum 50. Todestag, Frankfurt am Main 2005, S. 11-29

"Goethe hat mich auf dieser Reise nicht verlassen" - Das letzte Lied in Fanny und Wilhelm Hensels Reise-Album 1839-40 (gemeinsam mit Gisela Müller). In: Jahrbuch des Staatlichen Instituts für Musikforschung Preußischer Kulturbesitz. Herausgegeben von Günther Wagner. Stuttgart, Weimar 2003; S. 189 - 206.

Kunsttheorie vor 1945 und ihre Wiederbelebung durch die Malerei. In: Katalog Ausstellung Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga. Herausgegeben von Sigrid Hofer. Frankfurt: Städelscher Kunstverein 2002. S. 164 - 169.

Biographien. In: Katalog Ausstellung Entfesselte Form. 50 Jahre Frankfurter Quadriga. Herausgegeben von Sigrid Hofer. Frankfurt, 2002; S. 259 - 284.

Typographisch-zeichnerische Interpretation von Adrian Frutigers Statement: "Die Kunst steckt in den Zwischenräumen". In: Gerd Fleischmann (Hg.): Stabenbuch. Forum Typographie. Ergebnisse des Wettbewerbs '85. Essen, Düsseldorf, Gütersloh 1986. Bogen 5.4.

Regelmäßige Beiträge für Kunstmarkt.com, u. a. zu Alexej Jawlensky; Yves Klein/Museum Wiesbaden; Antoni Tàpies im Sinclair-Haus/Bad Homburg; Jonathan Meese; Julian Schnabel; Thomas Hirschhorn; James Lee Byars in der Schirn Kunsthalle Frankfurt; Die Time Capsules von Andy Warhol; Teresa Margolles; Thomas Rentmeister im MMK Frankfurt. Ausstellungsbericht unter www.kunstmarkt.com seit November 2003.

Rezensionen

Schatzkammer der Revolution. Russische Kinderbücher von 1920 - 1935: Bücher aus bewegten Zeiten, ed. by Julian Rothenstein und Olga Budashevskaya, Lars Müller Publisher, Zürich 2013, in: www.kunstpresse.de

Kunstgeschichte nach 1945. Kontinuität und Neubeginn in Deutschland, hg. v. Nikola Doll, Ruth Heftrig, Olaf Peters, Ulrich Rehm, in: Hessische Blätter für Volksbildung, 2007

Susanne Ramm-Weber: Mit der Sichel in der Hand. Mythos und Weiblichkeit in der sowjetischen Kunst der dreißiger Jahre, in: Hessische Blätter für Volksbildung, 2006

Werner Busch: Caspar David Friedrich. Ästhetik und Religion. In: Athenäum: Jahrbuch für Romantik. Herausgegeben von Ernst Behler, Manfred Frank, Jochen Hörisch und Günter Oesterle. Paderborn; München; Wien; Zürich: Schöningh. 13. Jahrgang 2004. S. 285-292.

Ausst. Kat. Krieg und Frieden. Eine deutsche Zarin in Pawlovsk. In: Athenäum: Jahrbuch für Romantik. Herausgegeben von Ernst Behler, Manfred Frank, Jochen Hörisch und Günter Oesterle. Paderborn; München; Wien 2003; S. 221 - 225.

Werner Hofmann: Caspar David Friedrich. Naturwirklichkeit und Kunstwahrheit. In: Athenäum: Jahrbuch für Romantik. Herausgegeben von Ernst Behler, Manfred Frank, Jochen Hörisch und Günter Oesterle. Paderborn; München; Wien; Zürich 2002; S. 199 - 202.

Karl Eibl: Das monumentale Ich - Weg zu Goethes Faust. In: Athenäum: Jahrbuch für Romantik. Herausgegeben von Ernst Behler, Manfred Frank, Jochen Hörisch und Günter Oesterle. Paderborn; München; Wien; Zürich 2001; S. 276 - 279.

Vorträge auf wissenschaftlichen Tagungen

Kunst für die Gemeinschaft zwischen Gesetz und Freiheitsanspruch. Vortrag auf der Tagung "Von der Allmende zur Share Economy" an der Goethe-Universität Frankfurt am Main.

On the question of exhibiting artists's books, Kazan, 16.-17. Dezember 2014

Aspei. Literatur und Kunst zwischen Ost und West / Literature and art between East and West; G. Leonidze Literatur Museum, Tiflis 19.-20. September 2014

Spuren vorgeschichtlichtlicher Kunst im Werk von Willi Baumeister, Leo Frobenius: eine "histoire croisée" der Entstehung und Aneignung von ethnologischem Wissen in Detuschland und Frankriech, Colloque internationale de IFHA und Frobenius Institut, Frankfurt/Main, 19.-20 Februar 2014

Du journal de voyage de August Macke aux formes combattantes de Franz Marc. Réflexions de la guerre mondiale, 1913: Guerre et Avant-Gardes / War and the Avant-Gardes, Colloque international, Université Paris Ouest Nanterre La Défense, Centre allemend d'historie d'art, Paris 5.-6. Dezember 2013

Moderation auf dem Internationalen Symposium "60 Jahre Klingspor-Museum", 8.-9. November 2013, Klingspor-Museum Offenbach am Main

Ars memoria: Der Totentanz im Buch. Matthäus Merians Basler Totentanz und seine Reflexion im Werk von HAP Grieshaber, Bergische Universität Wuppertal, 3.-4. Februar 2013

Una nueva forma de análisis del universo de la literatura: Borges en el medio del libro de artista, Conferencia «Edades del libro», Universidad de México, 15.-19. Oktober 2012

Presence of the Invisible: Artist's Manifestation as Ars Memoria, CIHA (Congrès International d'Histoire d'Art), Nürnberg, 15.-20. Juli 2012

Das Künstlerbuch als Spur diaristischer Aufzeichnung. Individuelle und fiktive Biografie zwischen Alltag und Krieg, Ruhr-Universität Bochum, 26. April 2012

Schematisierung und Inszenierung als Strategien des Porträts im Widerstreit von Individualisierung, Tagung "Dreiecksverhältnis", Goethe-Universität Frankfurt am Main, 20.Juli 2012

Appropriation oder Simulacrum? Zur Funktion und Absicht interpiktorialer Bezüge in der zeitgenössischen russischen Kunst, Tagung "Interpiktorialität - Der Dialog der Bilder", Ruhr-Universität Bochum, 4.-5. November 2011

Changing of a term: Realism in the 20th and 21th Centuries/????????????? ???????: ??????? ? 20?? ? 21?? ?????????, Tagung anlässlich des 130. Geburtstages von Nikolai Feschin, Museum für angewandte Kunst, Kazan, 2.-3. November 2011

Transformation und Allegorisierung des weiblichen Körpers als Manifestation in der zeitgenössischen russischen Kunst, Tagung "Der allegorische Körper als ästhetisches Prinzip gendertheoretischer Perspektiven", Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, 6.-7. Mai 2011

The History of Contemporary Art as Manifestation in Russian Art - Ilya Kabakov - Svetlana Kopystianskaja - Vadim Zakharov, Internationale Konferenz "History of Art History" der Nicolaus Copernicus Universität in Torun, 14.-16. September 2010

Sergei Bugaev Afrikas Projekt Krimania, Tagung "Normen der Empathie", Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 9.-10. Juni 2010

Die Umrißzeichnung als Medium literarischer Darstellung, Tagung "Das Schöne, Wahre, Gute: Unterhaltung und die Modernisierung des Alltags", Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 11.-12. Februar 2010

Reflexion der eigenen Geschichte als Ausweis gegenwärtiger Kunst. Vom Moskauer Konzeptualisten bis zu den Blauen Nasen, "Paradigmenwechsel in Osteuropa. Internationaler Kongress Österreichischer Kunsthistoriker", Wien 5.-8. November 2009

Das Oeuvre von Sturtevant zwischen Reaktualisierung und Zeitkritik, Tagung "Plagiate", Goethe-Universität Frankfurt/Main, 18. - 19. Juli 2009

Strukturen paternaler Dichotomie im Werk von Niki de Saint Phalle, Tagung "Paternale Bindungen", Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 11.-12. Juli 2008

Wilhelm Hensels Zeichnungen zu Fanny Hensel-Mendelsohns Liedern, Tagung Klassizismus und Romantik, Justus-Liebieg-Universität, Gießen, 6. - 7. November 2001

Wissenschaftliche Vorträge

Sequence of Lectures on Conceptual Art, RGGU (Rossiski gorsudarstvenij gumanistitscheski universitet) Moscow, January 2015

Lecture to Arguments on NS and the Second World War in the work of Anseml Kiefer, Universitet Drushby narodov, January 2015

Lecture to art in the GDR, German Club Moscow, January 2015

Lecture to German contemporary artist's books, Bibliothek Iskusstva Moscow, January 2015

Sequence of Lecture on the work of the German artist Anselm Kiefer, MPGU (Moskovski pedagogistscheski gorsudarstvenij universitet) Moscow, December 2014

Sequence of Lectures on Conceptual Art, MPGU (Moskovski pedagogistscheski gorsudarstvenij universitet) Moscow, December 2014

Presentation to the question how to exhibit artists's books, Kazan, Academy of Science, December 2014

Vortragsreihe (7 Vorträge) vom mittelalterlichen Manuskript zum Künstlerbuch der Gegenwart, Klingspor Museum Offenbach am Main, November 2013 bis Februar 2014

Kandinsky. Das Geistige in der Kunst: Voraussetzungen - Bezüge - Rezeption, 5. Sommerakademie 2012 auf Norderney

Der Libanesische Bürgerkrieg in der medien- und kulturtheoretischen Reflexion. Walid Raad und The Atlas Group, Kunstverein Graz, 27. März 2012

Eliten und Avantgarden in Kunst und Literatur in Osteuropa, Initiative "Perspektive Osteuropa", Passau, 10. Mai 2012

Wie russisch ist die russische Kunst, Ruhr-Universität, Bochum, 18. Januar 2012

Vortragsreihe (10 Vorträge) zur Buchkunst, Klingspor Museum Offenbach am Main, gefördert durch den Rotary Club Offenbach am Main, Oktober 2011 bis Februar 2012

"Die Frau in der russischen Gegenwartskunst als Reflex eines gesellschaftspolitischen Wandels", Vortragsreihe "Geschlechterpolitik in der Kunst - Feminismus Revisited", Universität für angewandte Kunst, Wien, Dezember 2011

Erinnerung und Post-Memory als Strategien biographischer Darstellung in den Werken von Shimon Attie, Christian Boltanski, Sophie Calle und Annette Messager, Antrittsvorlesung, Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 12. Mai 2011

Die Danziger Gebote-Tafeln als Reflex ihrer Zeit, Habilitationsvortrag, Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 16. Februar 2011

Doubles-jeux: zur künstlerisch-literarischen Interaktion von Sophie Calle und Paul Auster, Bergische Universität Wuppertal, 9. Februar 2011

Russische Buchkunst im 20. Jahrhundert, Slavistische Kunst- und Kulturgeschichte, Otto-Friedrich-Universität Bamberg, 2. November 2010

Von der russischen Avantgarde zum Sozialistischen Realismus, Geschichtsverein Bad Nauheim, 23. August 2010

Wie wir wurden, wie wir sind: Joseph Beuys, Bürger Universität an der Goethe-Universität, Frankfurt/Main, 23. November 2009

Zur Modernität Pablo Picassos, Goethe-Ringvorlesung, Goethe-Universität Frankfurt/Main, 18. November 2009

Zu den Illustrationen der Fabeln des Aesop, Bibliothek des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt/Main, 2007

Willi Baumeister und die Felsbildzeichnungen Leo Frobenius', Van-der-Heydt Museum Wuppertal, 16. Februar 2006

Arten der Bebilderung in Sandrats Teutscher Akademie, Bibliothek des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt/Main, 2006

Willi Baumeiter und Leo Frobenius. Zum Einfluss der Felsbildzeichnung im künstlerischen Werk von Baumeister, Museum Giersch, Frankfurt am Main, 2005

Zu den Illustrationen von Botticelli, Blake und Rauschenberg in Dantes Göttlicher Komödie, Bibliothek des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt/Main, 2005

Typographie und Holzschnitt im Dienste einer Enzyklopädie. Die Schedelsche Weltchronik, Bibliothek des Städelschen Kunstinstituts, Frankfurt/Main, 19. Mai 2004

Kontakt

PD Dr. Viola Hildebrand-Schat

Mulanskystraße 23

60487 Frankfurt am Main

Tel. 069-468474

Viola@HdSchat.de