IDEENMANAGEMENT BLOG

Willkommen zu einem Blog rund um das Ideenmanagement

Altenpflegeheim

Ideenmanagement auf Leben und Tod

Ein Experiment im Altenpflegeheim 10. Oktober 2017

In einem Altenpflegeheim wurden Bewohner zufällig einer von zwei Gruppen zugewiesen. Die ein Gruppen bekam viel Einfluss auf ihr tägliches Leben: So wurden an einigen Abende Filme gezeigt, und die Bewohner konnten die Filme selbst auswählen. Die Teilnehmer wurden aufgefordert, die Möbel in ihren Zimmern so zurecht zu rücken, wie es ihnen passte. Die Vergleichsgruppe bekam auch Filme und Möbel angeboten, konnte aber nicht selbst auswählen. Nach 18 Monaten zogen die Forscher Bilanz:

Ideenmanagement in Behörden

Ideenmanagement und Vorschlagswesen in Behörden (Teil 2)

Nein, der Weg ist nicht immer das Ziel 26. September 2017

Das Ideenmanagement ist nicht in einem zentralen Gesetz geregelt. Für Organisationen, die dem Betriebsverfassungsgesetz unterliegen, findet sich eine zentrale Regelung in § 87 Abs. 1 Nr. 12 BetrVG. Für die Bundesverwaltung wurde 2010 die „Rahmenrichtlinie für das Ideenmanagement in der Bundesverwaltung“ erlassen, die einige Bereiche (z. B.: die Prämienberechnung) recht genau regelt, andere Bereiche (z. B. die Prozesse im Ideenmanagement selbst) nur grob umreißt. Schließlich hat der Bundesrechnungshof 2016

Optimale Beteiligungsquote

Ziele im Ideenmanagement

Nein, der Weg ist nicht immer das Ziel 17. September 2017

Ideenmanagement verfolgt zwei Gruppen von Zielen:

• Effizienz-Ziele und

• humanorientierte Ziele.

Effizienzziele richten sich konkret auf Einsparungen – beispielsweise durch Einsatz ressourcenschonender Vorgehensweisen, durch Entfernen nicht wertschöpfender Prozessschritte oder ganz einfach durch das Verzichten auf überflüssige Ausdrucke. Eine aktuelle Studie (Landmann et al. 2016) zeigt, dass hier für jeden für das Ideenmanagement eingesetzten Euro zwei bis drei Euro an Einsparungen und wirtschaftlichem Nutzen erwartet werden können.

Prof. Dr. Hans-Dieter Schat

Ich war Einreicher, Gutachter, Führungskraft und Beauftragter für das Betriebliche Vorschlagswesen. Heute führe ich Studien, Workshops und Vorträge zum Ideenmanagement durch. Außerdem schreibe ich (zuletzt: Erfolgreiches Ideenmanagement in der Praxis bei Springer-Gabler) - und nun kommt dieser Blog hinzu. Mehr über mich erfahren Sie auf meiner Homepage. Kommentare und Verbesserungsvorschläge erreichen mich am besten unter Mail@HDSchat.de


Am meisten gelesen

  • Image Beteiligungsquote
    Alle machen mit - oder doch eher 20% der Einreicher liefern 80% der guten Ideen? Was sagen die Zahlen? Was sagen die Zahlen?
  • Image Ziele
    Führt jeder Weg nach Rom? Oder sind Ziele doch wichtig?
  • Image Ideenmanagement auf Leben und Tod
    Ein Experiment in einem Altenpflegeheim - Ideenmanagement kann zu Leben und guter Arbeit führen.
  • Image Warum Ideenmanagement?
    Weil es immer schon gemacht wurde? Oder gibt es bessere Argumente für gutes Ideenmanagement?

Tags

Ideenmanagement Betriebliches Vorschlagswesen Kontinuierlicher Verbesserungsprozess Business Excellence Direkte Beteiligung von Beschäftigten Ressourcen-Effizienz Kreativität Innovation Demografischer Wandel Studien Vorträge Workshops Betriebliches Gesundheitsmanagement Industrie 4.0